Mit Abschlag die Besten
Golfplätze Europa

Circolo del Golf Roma Acquasanta

Loch: 18
Par: 71
STV-Damen: 36
STV-Herren: 28
Diesen Golfplatz teilen google plus twitter facebook


Designer: Vanni, Flach, De Castro + Young.

Beschreibung: Der 1903 erbaute Circolo del Golf di Roma Acquasanta ist der älteste Golfplatz Italiens. Er zeichnet sich außerdem durch seine Lage auf einem ehemals heiligen Gelände inmitten antiker Ruinen aus. Der zunächst in ruhiger Lage vor den Toren Roms gegründete Club befindet sich heute mitten in der Stadt, noch innerhalb der Ringautobahn. Das Stadtviertel Quarto Miglio wuchs um die Anlage herum, so dass Acquasanta heute einer der wenigen Golfplätze weltweit ist, die sich in zentraler Citylage befinden. Durch die rege Stadtentwicklung erhöhte sich jedoch der Geräuschpegel und einige Ausblicke, wie beispielsweise der auf das Grabmal der Caecilia Metella, gingen verloren. Das Aquädukt des Claudius ist jedoch noch von mehreren Stellen des Platzes sichtbar. Acquasanta ist ein klassischer Parkland-Kurs nach englischem Vorbild, jedoch mit mediterraner Vegetation. Insbesondere die vielen Schirmpinien prägen das Bild, aber auch Ulmen und Pappeln wurden gepflanzt. Der Bach Almone, ein Zufluss des Tiber, mäandert durch die leicht hügelige Topographie und kommt an 8 Löchern ins Spiel. Die häufig stark bewegten Fairways sind breit und erlauben ein strategisches Spiel, das außerdem durch den fast vollständigen Verzicht auf Rough begünstigt wird. Das insgesamt sehr variable Layout wird komplettiert durch zumeist große und ondulierte Grüns. Das technisch hervorstechendste Merkmal ist hier also die Ausgewogenheit. Fast jedes golferische Versatzstück kommt vor, seien es erhöhte oder blinde Abschläge, Gräben, Teiche, Hecken, den direkten Weg versperrende Bäume oder in den Wald gelegte Grüns. Die relativ flachen und unauffälligen Bunker werden, wie alle anderen architektonischen Elemente auch, äußerst dosiert eingesetzt, so dass trotz aller Vielfalt ein eher zurückhaltender, doch stets gepflegter Auftritt transportiert wird. Die sportliche Herausforderung tritt dabei naturgemäß in den Hintergrund, Acquasanta lebt in erster Linie von der zeitlosen Optik eines altehrwürdigen Parklandkurses und kann sich in dieser Hinsicht durchaus mit den besten Plätzen Englands vergleichen.

Hotels in der Nähe Klicken Sie auf die Bilder um zu den Hotels zu gelangen

Zum Top