Mit Abschlag die Besten
Spanien

Club de Campo Villa de Madrid

Loch: 27+9
Par: 71+71+27
STV-Damen: 36
STV-Herren: 28
Diesen Golfplatz teilen google plus twitter facebook


Designer: Javier Arana + Manuel Piñero (Black) + Severiano Ballesteros (Yellow).

Beschreibung: Die beiden Golfplätze sind Bestandteil einer großen Clubanlage wo ebenfalls professionell Pferdesport betrieben sowie Tennis und Hockey gespielt wird. Der Schwarze Kurs bekam seine ersten 9-Loch bereits 1932 und wurde 1956 komplettiert. 1999 erfolgte die neuerliche Überarbeitung durch Manuel Piñero wobei der Charakter des alten Platzes aber beibehalten wurde. Der gelbe – als Ballesteros Course bekannte – Platz ist neueren Baujahres und bietet auf der 16 sogar einen historischen Ausblick über Madrid. Denn genau das ist der Blickwinkel von dem aus Goya das Bild „La Pradera de San Isidro“ malte.

Hotels in der Nähe Klicken Sie auf die Bilder um zu den Hotels zu gelangen

Zum Top