Mit Abschlag die Besten
Südafrika

Rundreise Kapregion

SÜDAFRIKA: Eine Rundreise zu den Highlights der Kapregion mit einer möglichen Verlängerung am Kruger Nationalpark!

11 Tage im Zeitraum vom 07.01.19 – 31.10.19

Sterne Hotel:
Sterne Hotel:
Tags:
#AmMeer #AmPlatz #Charme
Tageslicht:
10:52:48
Sonnenaufgang:
Sonnenuntergang:
07:24:22
18:17:10

Diese Destination teilen google plus facebook

IHR REISEPROGRAMM

Golfen auf den besten Plätzen, fantastische Landschaft und Kulinarik genießen, am Strand oder in der wunderschönen Weinregion entspannen! Dies verspricht diese Reise zur „rainbow nation“. Weiße Sandstrände, eindrucksvolle Buchten, mit Fynbos überzogene Dünen vor der malerischen Kulisse majestätischer Berge: Die Garden Route ist ein einmaliges Naturparadies voller Kontraste. Die berühmte Strecke entlang der Südküste Afrikas ist eines der eindrucksvollsten Reiseziele.
Auf dieser Rundreise mit dem Mietwagen erwartet Sie die lebendige Metropole Kapstadt, das gemütliche Küstenstädtchen Hermanus und die historische Universitätsstadt Stellenbosch.
Optional lockt eine viertägige Verlängerung im Kruger Nationalpark. Spielen Sie hier den legendären Leopard Creek, mit Fancourt der beste Platz von Südafrika!
Die ersten drei Übernachtungen verbringen Sie in Kapstadt. Kapstadt gilt allgemein als eine der schönsten Städte weltweit, und das sicher nicht zu Unrecht. Spannend ist die Victoria & Alfred Waterfront, das aufgepeppte Viertel rund um den Hafen. Der enorme Reiz der Stadt liegt jedoch vor allem an den wunderbaren Gegensätzen zwischen dem Atlantik mit seinen Stränden und den Bergen, die direkt in die Stadt hinein ragen. Der berühmteste, der Tafelberg, ist zum Wahrzeichen Kapstadts geworden. Doch auch die anderen, der Signal Hill, der Devil´s Peak und die Twelve Apostels bieten einen zauberhaften Anblick. Die nächsten beiden Nächte sind in der Kleinstadt Hermanus geplant. Die Stadt zwischen den Bergen und dem Meer ist nicht nur wunderschön, sie bietet Ihnen auch eine der weltweit besten Möglichkeiten zur Walbeobachtung von der Küste aus. Nirgendwo kann man den Meeressäugern so nahe kommen (August – November). Weiter geht es von der Küste nach George. Mit dem Aufenthalt in Fancourt wird der Traum eines jeden Golfers wahr. Zum Schluss erwarten Sie zwei Übernachtungen in Stellenbosch. Die zweitälteste Stadt Südafrikas verzaubert mit uralten Eichen, schönen historischen Gebäuden im kapholländischen Stil, interessanten Museen und vier von den zehn besten Restaurants in ganz Südafrika.

Sudafrika Kapstadt Karte Zeichenflache 1

IHRE HOTELS

THE VINEYARD ****
Colinton Road, Newlands, 7725 Kapstadt, Südafrika

Nur 10 Fahrminuten von Kapstadt entfernt liegt dieses hübsche Hotel am Ufer des Flusses Liesbeek. Die Zimmer bieten den Blick auf den Garten oder den Tafelberg. Das Vineyard Hotel ist mit Kunstwerken von führenden südafrikanischen Künstlern dekoriert. In den Restaurants des Vineyard Hotel genießen Sie preisgekrönte Gourmetgerichte. Das Hotel verfügt über einen Pool und Spa. Privatparkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

HARBOUR HOUSE HOTEL ****
22 Harbour Road, 7200 Hermanus, Südafrika

Das Harbour House Hotel erwartet Sie in bester Lage im Herzen des alten Hafengebietes, zwischen der Küste und dem Zentrum des Ortes. Die Zimmer bieten ein modernes und anspruchsvolles Dekor.

FANCOURT HOTEL *****
Montagu Street, 6530 George, Südafrika

Im Herzen der Region der Garden Route bietet Ihnen diese luxuriöse Unterkünfte elegant eingerichtete Zimmer mit Balkon und Blick auf die Outeniqua-Berge. Im Fancourt laden 4 Restaurants zu einem Besuch ein, die internationale Küche aus frischen regionalen Zutaten servieren. Freuen Sie sich vor allem auf die von Gary Player entworfenen Golfplätze!

SPIER HOTEL ****
R310 Lynedoch Road, 7599 Stellenbosch, Südafrika

Inmitten des Weinbaugebiets Stellenbosch finden Sie dieses 4-Sterne-Hotel mit Außenpool. Die Zimmer im Spier Hotel befinden sich in Gebäuden, die im Dorfstil rund um sechs private Innenhöfe angeordnet sind. Jedes Zimmer ist zudem mit zeitgenössischen Kunstwerken aus der Spier-Sammlung dekoriert. Lassen Sie sich im Restaurant Gourmetküche munden. Die Parkplätze an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

Optionale Verlängerung Kruger Nationalpark:


BUHALA GAME LODGE *****
12 kms beyond Malelane on N4, 1320 Malelane, Südafrika

Am Rande des Kruger Nationalparks besticht die Buhala Lodge mit seiner Lage am südlichen Ufer des Crocodile River, dem landestypischen Stil mit Strohdach, eleganten Zimmern und einem Außenpool. Die Zimmer und Suiten sind alle mit Klimaanlage ausgestattet. Die Zimmer befinden sich im Hauptgebäude. Die Suiten sind separat untergebracht und verfügen über einen eigenen Sitzbereich im Freien mit Blick auf den Kruger Nationalpark und den Crocodile River. Im Hauptgebäude laden das Restaurant und die Bar zu einem Besuch ein. Die Mahlzeiten werden im Speiseraum oder auf der Veranda serviert und das Abendessen besteht aus einem 3-Gänge-Menü, das sich täglich ändert. Den Kruger Nationalpark erreichen Sie von der Lodge durch das Eingangstor Malelane in etwa 15 Minuten, der Leopard Creek Country Club Golf ist nur 15 km entfernt.

ZU DEN SCHÖNSTEN PLÄTZEN

CLOVELLY COUNTRY CLUB

Der wunderschöne 18-Loch-Kurs liegt in einem Seitental des Kapzipfels. Clovelly zählt nicht zu den schwersten Plätzen der Gegend, ist aber doch sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Vor allem besticht er durch seine überdurchschnittliche Pflege. Auch wenn in der Region bereits größere Dürre herrscht, hält sich der Platz in einem guten Zustand. Herausragend sind seine vielen Wasserhindernisse und pfeilschnellen Grüns.

STEENBERG GOLF CLUB

Das Steenberg Golf Estate ist ein erstklassiger Golfplatz, der von den jährlichen Top 100 der Golf Digest zu den besten Golfplätzen Südafrikas zählt. Er liegt in Tokai am Fuße der Constantia Mountains. Dieser 18-Loch-Platz wird auf 6500 Meter Spiellänge für bis zu 72 Pars geschätzt. Er fädelt sich durch das Steenberg Hotel, die natürlichen bewaldeten Abschnitte des Tafelberg-Nationalparks, den Tokai-Wald und die Uitsig-Weingüter südlich von Constantia.

HERMANUS GOLF CLUB

Der 3 x 9-Loch-Platz ist wunderschön angelegt und sorgt für Abwechslung. Top gepflegte Fairways und schnelle Grüns bieten den Spielern große Herausforderungen. Aber nicht nur der Platz lässt das Golferherz um einige Takte höher schlagen. Die Freundlichkeit des Personals und die günstigen Preise im Proshop sind eine helle Freude. Man fühlt sich hier einfach Willkommen.

OUTENIQUA AT FANCOURT

Der Outeniqua Golf Course ist ein 18-Loch-Platz von Weltklasse. Er liegt mitten im Herzen der Garden Route - die Berge, Seen und die bunte Tierwelt machen ein Spiel zum einzigartigen Erlebnis! Der Championship-Kurs zeigt deutliche Parallelen zum Montagu. Kleine Täler, Wasser, wellige Fairways und ein dichter Baumbestand entlang der Bahnen bestimmen hier das Landschaftsbild. MONTAGU AT FANCOURT
Ein Platz im Gary Player Design, der sich zu einem der schönsten 18-Loch-Parklandkursen und zur Nummer 8 der Top Kursen in Südafrika entwickelt hat. Der Platz ist immer top gepflegt und bietet sehr viel Abwechslung. Die Fairways wunderschön entlang von Villen und traumhaften Baumbeständen. Ein detailliertes Birdiebook mit sehr detaillierten Angaben erleichtert das Coursemanagement auf diesem Platz enorm.

DE ZALZE GOLF CLUB

Der De Zalze Golf Club wurde vom renommierten Golfplatzarchitekten Peter Matkovich entworfen und liegt in Stellenbosch. Auf diesem Kurs wird vor allem die Genauigkeit belohnt. Die Herausforderungen bestehen aus gut platzierten Wasserhindernissen in Kombination mit den Parkland-Holes und dem Fluss Blaauwklippen, der in den Spielverlauf eingebunden ist. Nach dem Spiel, genießen Sie das 19. Loch im luxuriösen Clubhaus Eine 5*-Golf-Erfahrung, die Sie wiederkommen lässt!

Optionale Verlängerung Kruger Nationalpark:

LEOPARD CREEK COUNTRY-UND GOLFCLUB

Dieser von Gary Player entworfene Platz ist ein absolutes Golfhighlight wenn es um Golfplätze geht. Vom Service - die Bags werden bereits vom Auto abgeholt und für die Runde bereit gemacht – bis zum Zustand und der Umgebung – man befindet sich in einer anderen Golfwelt. Die Spielbahnen sind sehr abwechslungsreich und bieten tolle Blicke auf Landschaft und Tierwelt.

GUT ZU WISSEN

Für die Rundreise am Kap: Wir empfehlen die Anreise mit Austrian Airlines ab/bis Wien ab ca € 700,-, mit Lufthansa ab/bis München mit Umstieg ab ca € 550,- oder mit Swiss Air ab/bis Zürich ab ca € 650,- (in der Economy Class, tagesaktuelle Preise). Bitte beachten Sie, dass es an Feiertagen und zu Ferienzeiten zu höheren Preisen bei den Flügen kommen kann. Falls Sie die Verlängerung mit Kruger NP wünschen, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot mit der passenden internationalen Anreise und inklusive der Inlandsflüge. Gerne organisieren wir auf Anfrage eine gewünschte Verlängerung, private Transfers statt Mietwagen für die Rundreise in der Kapregion oder Ihre maßgeschneiderte Golfreise in Kleingruppe zum Wunschtermin. Aufpreise bei Saisonüberschneidung, zur Nebensaison/Hochsaison sowie für höhere Zimmerkategorien teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Die genannten Leistungsträger gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Mietwagen (z.B. Mittelklasse) inkl. Versicherung (mit Selbstbehalt), Zusatzfahrer und GPS ab/bis Flughafen Kapstadt
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel The Vineyard **** /Courtyard Deluxe Zimmer in Newlands
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Harbour House Hotel /Premier Zimmer in Hermanus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Fancourt Hotel ***** /Luxury Zimmer in George
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Spier Hotel**** / Garden Terrace Zimmer in Stellenbosch
  • 6 x Greenfee für 18 Loch auf den genannten Golfplätzen o.ä.
  • Vorreservierte, garantierte Abschlagzeiten

    Optionale Verlängerung Kruger Nationalpark:

  • Transfer ab/bis Flughafen Kruger Mpumalanga International
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension in der Buhala Game Lodge **** / Standard Zimmer in Malelane
  • Safarifahrt Kruger Nationalpark
  • 1 x Greenfee für 18 Loch Leopard Creek Country Club
  • Vorreservierte, garantierte Abschlagzeiten

REISEPREIS PRO PERSON
Rundreise Kapregion
Saison:
07.01.19 – 31.10.19 ab € 2.460

Aufpreis Verlängerung Kruger Park
Saison:
07.01.19 – 30.09.19 ab € 1.190

Pro Person bei Doppelbelegung

EZ- Zuschläge auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

ANMELDUNG BIS 6 WOCHEN VOR DEM WUNSCHTERMIN
Spätere Anmeldungen sind auf Anfrage möglich.

Zum Top